Spezialitäten

Tradition mit Qualität

Alte Traditionen und hervorragende Qualität zu bewahren, war seit jeher unser Grundsatz – schon seit 1928, als Josef Lantenhammer mit seiner Frau Amalie den ersten Gebirgsenzian und einige Kräuterspezialitäten entwickelt hat. Mit vollem Respekt vor der Tradition kommen daher noch heute die überlieferten Rezepte unseres Firmengründers für unsere Spezialitäten-Reihe zum Einsatz – mit Kräutern, Blüten, Wurzeln oder beliebten Fruchtsorten als Basis der typisch bayerischen Bouquets. Eine wahre Freude für Verehrer kräftiger Genüsse, die eine feinherbe Alternative zu den gängigen Geschmäckern suchen.